Language
Language
Hotline: +49 1234 5678
Dekon-P

Der Dekontaminationslastkraftwagen des Bundes ist ein Transport-LKW mit einer Staffelkabine für 6 Personen und einer Ladebordwand. Die Beladung ist bedarfsgerecht auf Rollwagen verlastet. Damit ist es möglich, ein großes Aufgabenspektrum abzudecken.

Dieses umfasst insbesondere die Dekontamination der Einsatzkräfte im Gefahrguteinsatz (Dekon-Stufe 2 und 3), den Kontaminationsnachweisplatz und Messaufgaben im Strahlenschutzeinsatz. Zudem erlaubt sie die technische Hilfeleistung bei Überschwemmungen und Unwetter. Die Beladung setzt sich zusammen aus:

  • Rollwagen 1: Kontaminationsnachweisplatz
  • Rollwagen 2: Messgeräte und Zubehör (Kontaminationsnachweisplatz)
  • Rollwagen 3: Persönliche Schutzausrüstung
  • Rollwagen 4: Dekontaminationsstelle Einsatzkräfte
  • Rollwagen 5: Universal (keine feste Beladung)
  • Rollwagen 6: Stromerzeugung und Beleuchtung
  • Rollwagen 7: Wasserförderung und Ausrüstung Unwetter
© All rights reserved